Bitcoin Compass Erfahrungen – seriös oder nicht?

Bitcoin Compass LogoMit der Einführung von Bitcoin im Jahre 2009 nahm eine Revolution auf dem Markt für Währungen und Anlagen ihren Lauf, deren Entwicklung auch heute, zehn Jahre später, bei Weitem noch nicht abgeschlossen ist. Das Konzept hinter dem Bitcoin ist revolutionär und wegweisend zugleich. Anfangs wurde die Kryptowährung von vielen professionellen Anlegern noch belächelt. Im Laufe der Zeit erkannten jedoch immer mehr Menschen, welches Potenzial im Konzept einer unabhängigen, digitalen Währung steckt.

Fazit vorab: Bitcoin Compass hat uns überzeugt. Klare Empfehlung!
Offizielle Webseite von Bitcoin Compass besuchen (hier klicken)

Mittlerweile existieren neben den klassischen Bitcoins zahlreiche Alternative digitale Währungen. Eine täglich wachsende Zahl an Anlegern investiert, angelockt von der Verheißung schneller Rendite, in diese Währungen. Wer das Maximum aus seinen Investments herausholen will, kommt um Kryptowährungen kaum noch herum. Gleichzeitig bedingt die steigende Professionalisierung des Marktes, dass man sich nach Werkzeugen und Hilfsmitteln umschauen muss, die einem dabei helfen, sich auf diesem volatilen Markt zu behaupten.Bitcoin Compass Erfahrung - seriös oder nicht?

Handelsplattformen mit eigenen Kryptobots können jedem Anleger dabei helfen, das beste aus seinem angelegten Geld herauszuholen. Unter den verschiedenen Plattformen sticht Bitcoin Compass als ein bekanntes und vielversprechendes Produkt hervor. Hohe Renditen und eine zuverlässige Arbeitsweise gehören zu den Versprechen, mit denen Bitcoin Compass wirbt. Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, was hinter dem Kryptobot steckt und ob Bitcoin Compass geeignet ist, Ihnen bei Ihren Investments in Bitcoin und Co. zu helfen.

Fazit vorab: Bitcoin Compass hat uns überzeugt. Klare Empfehlung!
Offizielle Webseite von Bitcoin Compass besuchen (hier klicken)

Das Wichtigste in Kürze

  • Bitcoin Compass erwirtschaftet regelmäßiger Gewinne, als die für einen gewöhnlichen Anleger möglich wäre.
  • Der Kryptoroboter wird über eine Reihe von Einstellungen gesteuert.
  • Anschließend arbeitet Bitcoin Compass selbstständig.
  • Als Kosten fallen nur eine Gewinnbeteiligung von 13 % an.
  • Eine Auszahlung der Gewinne ist jederzeit und ohne Komplikationen möglich.
  • Bitcoin Compass gilt als seriös.

Bitcoin Compass – Was ist das?

Bitcoin Compass ist ein sogenannter Kryptoroboter. Darunter versteht man ein Programm, welches darauf ausgelegt ist, mit Kryptowährungen zu handeln. Es arbeitet mit dem Geld, welches ihm seine Nutzer zur Verfügung stellen, und investiert dieses selbstständig in Kryptowährungen. Das Programm analysiert die täglichen Kursverläufe mittels diverser Indikatoren, die auch von professionellen Investoren und Finanzdienstleistern verwendet werden. Bitcoin Compass greift daher auf professionelle Tools zur Marktanalyse zurück. Durch die hohe Geschwindigkeit der Software, welche vor ihren Aktionen nicht auf den Input eines Menschen warten muss, kann Bitcoin Compass jedoch schneller am Markt agieren, als dies für menschliche Händler zu leisten ist. Dadurch besitzt Bitcoin Compass gegenüber diesen einen entscheidenden Vorteil. Dieser Vorteil spiegelt sich in den höheren Gewinnen wieder, die mit dem Programm erwirtschaftet werden können.

Bei Bitcoin Compass anmelden

Die Nutzung von Bitcoin Compass ist simpel. Als Erstes ist eine Anmeldung notwendig. Diese erfolgt über die Webseite des Anbieters. Sie müssen ein Anmeldeformular ausfüllen. Hierfür werden einige grundsätzliche Informationen wie Name, Telefonnummer und Mail-Adresse benötigt. Anschließend erhalten sie eine Bestätigungsmail. Danach haben Sie bereits Zugriff auf die Handelsplattform von Bitcoin Compass.

Um in den Handel einsteigen zu können, ist zunächst eine einmalige Einzahlung erforderlich. Der Betreiber verlangt eine minimale Einzahlung von 250 Dollar. Dieses Geld wird nicht als Gebühr erhoben, sondern ist lediglich das Startkapital, welches benötigt wird, um mit dem Handel zu beginnen. Es ist möglich, eine beliebig hohe Summe einzuzahlen. Für Anfänger empfiehlt es sich aber dringend, es bei der Mindestsumme von 250 Dollar zu belassen. Wer noch keine Erfahrungen mit einem Kryptobot sammeln konnte, sollte sich zuerst darauf konzentrieren, zu lernen, wie der Handel mit diesen Programmen funktioniert, ehe größere Summen investiert werden. Die Startsumme von 250 Dollar ist hierfür ausreichend.

Handel mit Bitcoin Compass

Die Handelsplattform von Bitcoin Compass kann auf zwei unterschiedliche Weisen verwendet werden. Es ist möglich, selbstständig und ohne Hilfe des Kryptobots zu handeln. Man kauft und verkauft über einen Broker Kryptowährungen und verlässt sich vollkommen auf das persönliche Geschick, um Gewinne zu erzielen. Für Anfänger ist dies nicht empfehlenswert. Die Alternative und das eigentliche Herzstück der Plattform ist der Kryptobot.

Der Kryptobot Bitcoin Compass kann über diverse Einstellungen modifiziert und angepasst werden. Dies erlaubt es Anlegern, den Bot den eigenen Wünschen entsprechend einzustellen. Auf diese Weise behält man die Kontrolle darüber, wie viel Geld das Programm einsetzen darf, welches Risiko erlaubt ist und welche Gewinne erzielt werden sollen, um einige Beispiele zu nennen. Dem Roboter können gleichfalls Grenzen gesetzt werden, bei deren Erreichen das Programm den Handel unterbricht und auf weiteren Input seitens des Nutzers wartet. Das ist besonders nützlich, um zu verhindern, dass das Programm aufgrund einer unerwarteten Marktentwicklung damit beginnt, vermehrt Verluste einzufahren. Bitcoin Compass bietet seinen Nutzern eine höhere Gewinnwahrscheinlichkeit, als dies anderweitig möglich wäre. Dennoch agiert das Programm nicht vollkommen fehlerlos. Verluste lassen sich niemals vollständig ausschließen. Mit den richtigen Einstellungen ist es aber möglich, den Bot schnell anzupassen und wieder Gewinne einzufahren.

Fazit vorab: Bitcoin Compass hat uns überzeugt. Klare Empfehlung!
Offizielle Webseite von Bitcoin Compass besuchen (hier klicken)

Funktionsweise von Bitcoin Compass

Die Algorithmen, auf denen Bitcoin Compass basiert, reagieren auf jede noch so kleine Marktentwicklung. Weil das Programm 24 Stunden am Tag aktiv ist, kann es durchweg handeln und zu jederzeit auf Kursentwicklungen reagieren. Mit seinen genauen Berechnungen kann das Programm zukünftige Entwicklungen präziser vorhersagen, wodurch es den exakten Zeitpunkt für eine gewinnbringende Transaktion besser erkennen kann. Durch die hohe Reaktionsgeschwindigkeit agiert Bitcoin Compass schneller als andere Marktteilnehmer und kauft bzw. verkauft zum bestmöglichen Zeitpunkt.

Welche Kosten fallen mit Bitcoin Compass an?

Ein weiterer Vorteil von Bitcoin Compass ist, dass die Nutzung an sich nicht mit Gebühren verbunden ist. Die Betreiber der Plattform finanzieren sich über eine prozentuale Gewinnbeteiligung. Ihr Anteil beträgt 13 %. Diese 13 % werden nach jedem Gewinn automatisch einbehalten. Die Voraussetzung hierfür ist, dass tatsächlich Gewinne erwirtschaftet werden. Falls ein Anleger von Bitcoin Compass enttäuscht wird und keine Gewinne erzielen kann, fallen auch keine Kosten an. Man bezahlt lediglich für wirklich erwirtschaftete Gewinne.

Die Auszahlung

Wird ein Gewinn erwirtschaftet, zieht das Programm automatisch den Anteil von 13 % ein. Der Rest wird dem Konto des Anlegers gutgeschrieben. Es ist jederzeit möglich, sich das aktuelle Guthaben auf dem Konto auszahlen zu lassen. Das Geld wird innerhalb kurzer Zeit, oftmals nach einem Tag, auf das gewünschte Konto überwiesen. Auf die gleiche Weise können Anleger auch ihr bereits eingezahltes Geld wieder zurücküberweisen lassen, falls sie mit dem Programm unzufrieden sind.

Wie seriös ist Bitcoin Compass?

Webseite und Handelsplattform von Bitcoin Compass sind frei von Schad- und Spionagesoftware. Das Layout der Webseite ist schlicht gehalten und mit etwas zu viel Werbung versehen. Dies ist aber ein Kritikpunkt, der sich auf ähnliche Weise auch auf viele andere Anbieter anwenden lässt. Die Handelsplattform selbst ist übersichtlich und funktional gestaltet. Anleger können sich leicht einen Überblick über die Funktionsweisen der Plattform verschaffen. Was den Bot selbst betrifft, so arbeitet dieser zuverlässig und effektiv. Viele Nutzer berichten über hohe Gewinne, welche durch die eigenständige Arbeitsweise des Bots erwirtschaftet werden konnten. Gleichfalls gibt es vereinzelte Berichte über Verluste. Insgesamt ist das Meinungsbild sowie die persönlichen Eindrücke, welche Bitcoin Compass vermitteln konnte, positiv. Hohe Gewinne sind möglich und realistisch. Gelegentliche Verluste sind gleichfalls möglich, da keine Software Kursentwicklungen zu 100 % korrekt voraussagen kann. Dies ist eine Herausforderung, an der selbst die größten Investmentbanken scheitern.

Tipps und Tricks

Bitcoin Compass nimmt Anlegern einen Großteil der schwierigen Entscheidungen im täglichen Handel mit Kryptowährungen ab. Dadurch können auch unerfahrene Nutzer Gewinne erzielen, welche ansonsten nur erfahrenen Anlegern vorbehalten bleiben. Gleichfalls sollte man sich hierdurch nicht dazu verleiten lassen, das Programm gänzlich unbeobachtet zu lassen. Es ist nicht notwendig, der Software kontinuierlich auf die Finger zuschauen. Eine gelegentliche Überprüfung ist jedoch gerade für Einsteiger dringend zu empfehlen. Am Anfang sollte man sich die Zeit nehmen, das Programm länger beim Handel zu beobachten. Bitcoin Compass wird über die diversen Einstellungen auf der Plattform gesteuert. Wer noch nicht genau weiß, wie sich diese Einstellungen auf den Bot auswirken, sollte anfangs nur kleine Beträge einsetzen und dem Programm beim Arbeiten zuschauen. Fallen die Gewinne zu gering aus oder werden gar Verluste erzielt, kann das Programm jederzeit angehalten werden, um Änderungen an den Einstellungen vorzunehmen. Mit der Zeit gewinnen Anleger größere Sicherheit bei der Nutzung des Programmes und es ist möglich, die Software über längere Phasen hinweg unbeobachtet zu lassen. 30 Minuten täglich reichen oftmals aus, um Bitcoin Compass effektiv zu steuern und zu kontrollieren.

Fazit vorab: Bitcoin Compass hat uns überzeugt. Klare Empfehlung!
Offizielle Webseite von Bitcoin Compass besuchen (hier klicken)

Bitcoin Compass Erfahrungen – Fazit

Bitcoin Compass ist eine Handelsplattform, welche über einen leistungsfähigen und zuverlässigen Kryptobot verfügt. Der Roboter kann eigenständig an den Märkten für digitale Währungen agieren und erwirtschaftet überraschen hohe Gewinne. Weil die Bedienung des Programmes simpel ist, eignet sich Bitcoin Compass auch für Einsteiger. Um den Kryptoroboter mit maximaler Effektivität zu nutzen, braucht es etwas Übung. Hat man den richtigen Dreh jedoch raus, stellt Bitcoin Compass eine unschätzbare Hilfe für Anleger aller Art dar. Bitcoin Compass ist jedem Anleger zu empfehlen.

[icegram campaigns=”8009″] [icegram campaigns=”8012″]